Image Image Image Image Image

news

Current exhibitions
laufende Ausstellungen

 

Guardini Foundation Berlin

Fragment 
Exhibition | Symposium | Talks | Performance

Fragment shows artworks by Susanne Ahner and Frika Duwe, Colin Ardley, Thorsten Brinkmann, Birgit Cauer, Claudio D’Ambrosio, Birgit Dieker, Lara Faroqhi, Harriet Groß, Mark Lammert, Mathias Lanfer, Claire Laude, Herta Müller, Bettina Munk, Antonio Panetta, Alke Reeh, Nadja Schöllhammer, Jo Schöpfer, Susanne Specht, Caro Suerkemper, Cony Theis, Dagmar Uhde, Dagmar Weissinger und Sofi Zezmer.

Curated by Dr. Birgit Möckel, Prof. Susanne Specht (Willms Neuhaus Foundation) and Frizzi Krella (Guardini Foundation).

13 May – 9 August 2019
Mon–Fri 10:00–18:00 

Guardini Stiftung e.V.
Askanischer Platz 4
10963 Berlin

www.guardini.de

 

 

Neue Galerie im Haus Beda, Bitburg

Gips Bronze Kunst [Plaster Bronze Art]
50 Jahre Dr.-Hanns-Simon-Stiftung

Birgit Feil · Annette Meincke-Nagy · Yvonne Roeb · Silvia Schreiber · Caro Suerkemper.

In addition to its own sculptural collection, the Neue Galerie presents five artists who work with plaster or bronze, use or imitate these materials as aids, or explicitly refer to classical figures and themes in their sculptural works.

Ergänzend zum hauseigenen bildhauerischen Bestand präsentiert die Neue Galerie fünf Künstlerinnen, die mit Gips oder Bronze arbeiten, diese Materialien als Hilfsmittel einsetzen oder imitieren, oder sich in ihren bildhauerischen Werken explizit auf klassische Figuren und Themen beziehen.

24 March – 30 June 2019
Tue–Fri 15:00–18:00 · Sat–Sun 14:00–18:00

Neue Galerie im Haus Beda
Bedaplatz
54634 Bitburg

www.die-neue-galerie.de

 


 

Upcoming exhibitions
kommende Ausstellungen

 

Kunstverein Galerie am Markt, Schwäbisch Hall

Jenseits von Gut und Böse [Beyond good and evil]
Caro Suerkemper & Margarete Hahner

In their joint exhibition at the Kunstverein Schwäbisch Hall, Margarete Hahner and Caro Suerkemper focus on their religious influences. They had their first encounters with the arts in church. The contemplative atmosphere, the silence and the boredom to which they were exposed as children led to an intensive preoccupation with Gothic and Romanesque pictorial works. The rites and spiritual contents of the Catholic tradition also form for her an inexhaustible supply of ideas and conceptions that intuitively influence her works.

In ihrer gemeinsamen Ausstellung im Kunstverein Schwäbisch Hall legen Margarete Hahner und Caro Suerkemper den Fokus auf ihre religiöse Prägung. Die ersten Begegnungen mit der Kunst hatten sie in der Kirche. Die kontemplative Atmosphäre, das Schweigen und die Langeweile, denen sie als Kinder ausgesetzt waren, führten zur intensiven Beschäftigung mit Bildwerken der Gotik und der Romanik. Die Riten und die spirituellen Inhalte der katholischen Tradition bilden für sie zudem einen unerschöpflichen Vorrat an Ideen und Vorstellungen, die ihre Arbeiten intuitiv beeinflussen.

Opening: 14 September 2019, 18:00

15 September – 10 November 2019
Wed–Fri 15:00–18:00 · Sat–Sun 11:00–17:00

Kunstverein Galerie am Markt
Am Markt 7/8
74523 Schwäbisch Hall

www.kvsha.de

 


 
Previous exhibitions
Vergangene Ausstellungen

 

Museum der Bildenden Künste, Leipzig

VOIX
MalerinnenNetzWerk Berlin-Leipzig

Stephanie Dost (L), Isabelle Dutoit (L), Zohar Fraiman (B), Marie Gold (L), Franziska Guettler (L), Nina K. Jurk (L), Heike Kelter (B), Marianna Krueger (B), Katrin Kunert (L), Kathrin Landa (B), Verena Landau (L),Corinne von Lebusa (L), Catherine Lorent (B), Rosa Loy (L), Justine Otto (B/Hamburg), Gudrun Petersdorff (L), Julia Ruether (B), Maria Sainz Rueda (L), Ann-Katrin Schaffner (B), Sophia Schama (B), Eva Schwab (B), Bettina Sellmann (B), Tanja Selzer (B), Sophie von Stillfried (L), Caro Suerkemper (B), Alex Tennigkeit (B), Kathrin Thiele (L), Miriam Vlaming (B)

​Opening: 19 February 2019, 18:00

20 February – 7 April 2019
Tue–Sun 10:00–18:00 (Wed 12:00–20:00)

Museum der Bildenden Künste
Katharinenstraße 10
04109 Leipzig

www.mdbk.de/ausstellungen/voix
www.malerinnennetzwerk.com